GET WELL SOON
ortsspezifische Lichtinstallation mit stauraum

April 2004, Ottostrasse 16-18, Frankfurt, anlässlich der luminale 2004

"Hell is round the corner where I shelter. (Tricky)
Did I tell you that up on one of these streets someone has written on a burned out building GET WELL SOON?" (Tim Etchells)

Ein verlassenes Haus, ein kurzes Aufblitzen, eine Ahnung von einer anderen Welt und dann ist es schon wieder vorbei.
Mit freundlicher Unterstützung von Hotel Premier, AES, Pilsstube Kellertreppchen, Heiner Blum, Wuffdesign und Janzen und Partner.

Quicktime Film_Totale (45 sec / 2.5 MB)

Quicktime Film_Detail 1 (30 sec / 2 MB)

Quicktime Film_Detail 2 (25 sec / 1,4 MB)


<<